CELLULITEBEHANDLUNG

 

«Cyclone Shape / Hautstraffung!»

Die Radiofrequenzlipolyse kann erfolgreich in vielen Bereichen eingesetzt werden:

  • Hautstraffung mit Radiofrequenz

  • Cellulite an Po und Hüfte

  • Cellulite am Oberschenkel

  • wirksam bei Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen

  • Schwaches Bindegewebe an den Oberarmen

Bei der Cellulitebehandlung werden die hypodermischen Fettzellen sehr effektiv zerstört. Ähnlich einer Lymphdrainage wird das gelöste Fett in einem zweiten Schritt verteilt und das Gewebe entwässert. Die abschliessende Massage mit Unter- und Überdruck glättet und strafft die Haut. Gleichzeitig wird das Kollagen angeregt, sich zu regenerieren. Die ungeliebten Dellen verschwinden. Der Erfolg ist bereits nach der ersten Behandlung sehr gut sicht- und spürbar. In der Regel ist das gewünschte Ergebnis schon nach 4-6 Behandlungen erreicht.

 

Fettpolster an Bauch, Beinen und Kinn wird man meistens mit Sport oder unzähligen Diäten nicht vollständig los und bleiben hartnäckig bestehen. Meist sind genetische Veranlagungen oder die Beschaffenheit der Fettzellen an den Fettpölsterchen schuld. Diese Gründe machen einen meist machtlos gegenüber den Fetteinlagerungen. Früher gab es nur die risikohafte Fettabsaugung als effektive Fettreduktion, mittlerweile gibt es viele nicht invasive und effiktive Methoden, das Fett zu reduzieren.

 

Bei der Cellulite oder Orangen(schalen)haut handelt es sich um eine u.a. hormonell, das heisst durch Östrogen bedingte Dellenbilung der Haut, die hauptsächlich im Bereich der Oberschenkel, Oberarme, Hüften und des Gesässes auftreten kann. Entgegen der weit verbreiteten Meinung kann Cellulite nicht weggecremt oder durch eine Diät beseitigt werden, da die verantwortlichen hypodermischen Fettzellen nicht zerstört werden können.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Beim Radiofrequenzverfahren wird die Energie lokal in den Problemzonen fokussiert. Mithilfe eines auf der Haut aufliegenden Handstücks gelangen die Radiowellen gezielt in das Bindegewebe der Unterhaut. Wie tief sie in die Fettschichten eindringen sowie ihre Intensität wird jeweils an die Bedürfnisse des Patienten angepasst. Im Gewebe entfalten die Radiowellen ihre Wärmewirkung und schaffen einen kontrollierten Temperaturanstieg, der das Fett zum Schmelzen bringt. Die erhitzten Fettzellen geben Fettsäuren, d.h. flüssiges Fett, frei und schrumpfen zusammen. Mit der Verringerung des Fetts wird äusserlich sichtbar eine Reduktion des Körperumfangs erreicht. Die zerstörten Fettzellen bauen sich auf natürliche Weise über den Blutkreislauf und das Lymphsystem ab.

Bei hartnäckigen Fettpölsterchen empfehlen wir eine Kombination des Cyclone Shape und der Kryolipolyse.

VORTEILE

  • schmerzfrei

  • sicher und zuverlässig

  • breites Anwendungsspektrum

  • nichtinvasiv

NEBENWIRKUNGEN

Es können leichte Rötungen auftreten oder vereinzelt Muskelkater. Bei Schwangerschaft und akuten Hautproblemen wird diese Behandlung nicht durchgeführt.

Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie umfassend. Vereinbaren Sie einen Termin online. 

Bereits ab CHF 140.00 - jetzt online buchen!